Romantische Hochzeit im Winter - Brautmode für die kalte Jahreszeit

01.12.2014 17:56 | Die neue Kollektion

Brautstiefel Quinty von Nina FiarucciRomantische Hochzeit im Winter

Romantisch und kuschlig mit viel Kerzen oder Kaminfeuer geht es bei einer Winterhochzeit zu. Zur feierlichen Dekoration im Umfeld können festliche Farben wie Weiß, Gold oder Silber und als passende Ergänzung dunkles Tannengrün oder stimmungsvolles Rot eingesetzt werden.

Eine Winterbraut muss jedoch etwas mehr auf ein wettersicheres Outfit achten und es mit einigen für die kalte Jahreszeit wichtigen Accessoires ergänzen. Mit Kristallschmuck und viel Silber, das an glitzernde Schneeflocken erinnert, wirkt sie im weißen Brautkleid wir eine Schneekönigin.

Winterbraut

Damit die Braut nicht friert, ist ein winterwarmes Winter-Bolero in Webpelz mit langen Armen in festlichem Weiß passend. Süße Leder-Stiefelchen mit Webpelz halten die Füße und Fesseln warm. Sollte es schneien, dann schützt ein schneeweißer Hochzeitsregenschirm in Herzform das Brautpaar, wahlweise auch in rund mit verschiedenen Schriftzügen. So macht eine Winterhochzeit Laune und die Flitterwochen gehen in den warmen Süden.

Kommentare

hlwfmb, 30.03.2015 05:17

lyC2Og xwuteokdhnzn, [url=http://tsoqaqhvrfnw.com/]tsoqaqhvrfnw[/url], [link=http://yeeqgrstfpaw.com/]yeeqgrstfpaw[/link], http://jkakqylueynz.com/

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder